Arbeitsrechtliche Gestaltungsfragen mobilen Arbeitens

Im Zuge der Digitalisierung wird es für die Arbeitsvertragsparteien zunehmend interessanter, dass Arbeitnehmer ihre Arbeitsleistung von zu Hause aus, im Zug oder an einem sonstigen selbstbestimmten Ort, erbringen.

Mit dieser „Lockerung“ des Arbeitsortes stellen sich jedoch einige arbeitsrechtliche Fragen: Wie kann der Arbeitgeber die arbeitsschutzrechtlichen Regelungen erfüllen, wenn er keinen Einfluss auf die Gestaltung des Arbeitsplatzes hat? Welche Weiterlesen Arbeitsrechtliche Gestaltungsfragen mobilen Arbeitens

9. Leipziger Personalforum: Expertentreff und Networking

In genau einem Monat öffnet das Leipziger Personalforum wieder seine Türen. Personaler, Unternehmer und Personalexperten werden in Vorträgen, Workshops und Themenrunden unter der Überschrift „Personalarbeit im Wandel- Potenziale erschließen“ Erfahrungen austauschen und Ideen entwickeln. Wo und wie finden Unternehmen potenzielle Mitarbeiter? Welche Auswirkungen Weiterlesen 9. Leipziger Personalforum: Expertentreff und Networking

„Datenschutz im Personalwesen“ am 17.10.2017 in Leipzig

Am 17. Oktober findet das nächste „Netzwerktreffen Personal“ in Leipzig statt. Diesmal wollen wir uns zum Thema „Datenschutz im Personalwesen“ austauschen.

Der Personalabteilung oder den mit Personendaten beschäftigten Mitarbeitern kommt im Datenschutz besondere Verantwortung zu. Bereits nach aktuellem Recht Weiterlesen „Datenschutz im Personalwesen“ am 17.10.2017 in Leipzig

2. Sächsisches Fachkräftesymposium

Am 14. Juni 2017 findet im Leipziger Kubus das 2. Sächsische Fachkräftesymposium statt. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Logistik, doch dürften viele der Themen auch für Nicht-Logistiker, Unternehmer und Personalexperten interessant sein, die zum Thema Fachkräftegewinnung und -bindung in der Region Anregungen und Austausch suchen. Weiterlesen 2. Sächsisches Fachkräftesymposium

Video: Arbeiten „Wo und wann man will“ – Flexibilisierungsmöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen.

Welche Veränderungen die zunehmende Digitalisierung auf die Flexibilisierungsmöglichkeiten der Arbeitstätigkeit von Arbeitnehmern in örtlicher und zeitlicher Hinsicht hat, und welche rechtlichen Rahmenbedingungen dabei zu beachten sind, wird Weiterlesen Video: Arbeiten „Wo und wann man will“ – Flexibilisierungsmöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen.

Arbeit 4.0: Arbeiten „Wo und wann man will“ – Flexibilisierungsmöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen.

Welche Veränderungen die zunehmende Digitalisierung auf die Flexibilisierungsmöglichkeiten der Arbeitstätigkeit von Arbeitnehmern in örtlicher und zeitlicher Hinsicht hat, und welche rechtlichen Rahmenbedingungen dabei zu beachten sind, wird Dr. Iris Henkel in ihrem Workshop zum 8. Leipziger Personalforum am 10.11.2016 vorstellen und hierzu die Fragen der Teilnehmer beantworten. Frau Dr. Henkel ist Weiterlesen Arbeit 4.0: Arbeiten „Wo und wann man will“ – Flexibilisierungsmöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen.

Veranstaltungstipp: Personaltag 2016 in Leipzig

„Arbeiten 4.0 – Die Chancen und Risiken der neuen Arbeitsgesellschaft“ unter dieser Überschrift führen der Unternehmerverband Sachsen e.V. und ´PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER Rechtsanwälte Steuerberater´am 12. September ab 14.00 Uhr den Personaltag 2016 in Leipzig durch. Eingeladen sind Geschäftsführer und Personalverantwortliche kleiner und mittelständischer Unternehmen. Als Redner angekündigt sind u.a. Stefan Brangs, Staatssekretär Weiterlesen Veranstaltungstipp: Personaltag 2016 in Leipzig