„Mitarbeitergewinnung im Handwerk“ – Rückblick Diskussionsabend 22.11.2022

„Mitarbeitergewinnung im Handwerk“ – unter dieser Überschrift stand am 22. November eine Diskussions-Veranstaltung in der wunderbar Plagwitz in Leipzig. Die Impulsvorträge kamen von Dr. Heike von der Bruck (Stadt Leipzig, 1. v.l.) und Professor Peter M. Wald (HTWK Leipzig, 3. v.l.), der in seinem Vortrag aufzeigte, wie, wo und womit Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für das Handwerk angesprochen und gewonnen werden können.

Weiterlesen „Mitarbeitergewinnung im Handwerk“ – Rückblick Diskussionsabend 22.11.2022

„New Work und New Pay – Wie PIO neue Wege geht“ – Best-Practice auf dem 13. Leipziger Personalforum.

„Laßt uns über Geld reden!“ – Dieser Bitte wird Kerstin Reißig, Director Human Potential der pioneer communications GmbH, in ihrem Vortrag am 10. November nachkommen. Worum es dabei konkret geht, beschreibt sie selbst so: „Vor etwa eineinhalb Jahren haben wir uns aufgemacht, unser eigenes PIO Entgeltmodell zu gestalten – ein Schritt, den nur sehr wenige Unternehmen gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden gehen.

Weiterlesen „New Work und New Pay – Wie PIO neue Wege geht“ – Best-Practice auf dem 13. Leipziger Personalforum.

„Transparenz und flache Hierarchien – Warum Start Up Klischees wirklich funktionieren“ – Best-Practice auf dem Leipziger Personalforum

Das Leipziger Startup „SO’USE“ – Horeca Digital System GmbH hat für Restaurants eine digitale Speise- und Getränkekarte mit Bestell- und Bezahlfunktion entwickelt und entlastet die Gastro-Teams. In Zeiten des akuten Personalmangels offensichtlich eine gute Idee. – Doch wie sieht es mit der Mitarbeitergewinnung und -bindung im eigenen Startup-Unternehmen aus? Welche Besonderheiten gibt es? Womit können Bewerber und Bewerberinnen überzeugt werden? Darüber sprechen wir am 10. November auf dem 13. Leipziger Personalforum mit Benedikt Pilz, Director Operations & HR, SO’USE. Themen, die uns interessieren werden:

Weiterlesen „Transparenz und flache Hierarchien – Warum Start Up Klischees wirklich funktionieren“ – Best-Practice auf dem Leipziger Personalforum

„New Work im MDR – die Herausforderungen der neuen (digitalen) Arbeitswelt“ – Vortrag auf dem 13. Leipziger Personalforum

Arbeitgeberattraktivität ist die Grundlage erfolgreicher Personalarbeit, wenn es um die Mitarbeiterzufriedenheit und Gewinnung neuer Kolleginnen und Kollegen fürs Unternehmen geht. „New Work“ ist dafür ein wichtiger Baustein, mit dem sich viele Unternehmen aktuell befassen. So auch der Mitteldeutsche Rundfunk, der sich seit 4 Jahren mit verschiedenen Themen rund um die Flexibilisierung der Arbeitswelt beschäftigt.

Weiterlesen „New Work im MDR – die Herausforderungen der neuen (digitalen) Arbeitswelt“ – Vortrag auf dem 13. Leipziger Personalforum

Candidate Journey: PRAXISRUNDE auf dem 13. Leipziger Personalforum

Wo gehen Ihnen Ihre Bewerber im Bewerbungsprozess verloren? Kennen Sie als Unternehmen Ihre Berührungspunkte mit Kandidaten und Kandidatinnen? Wissen Sie, wo und wann diese Touchpoints starten und wie sie weiter optimiert werden können? Wo entstehen vermeidbare Ausstiege oder Abbrüche? Wie kann man diesen entgegenwirken?

Unter der Überschrift „Candidate Excellence – So optimieren Sie Ihr Beziehungsmanagement!“ geben Nancy Rücknagel, Teamleiterin Recruiting, und Maria Paul,Online Marketing Managerin, von der talents for IT GmbH Antwort auf diese Fragen.

Weiterlesen Candidate Journey: PRAXISRUNDE auf dem 13. Leipziger Personalforum

Herbstschau für Personaler

Was war? Was kommt? – Mehr als 2 Monate ist das Sommerfest der „Netzwerktreffen PERSONAL“ nun schon wieder her. Im urban-entspannten Ambiente der wunderbar in Leipzig-Plagwitz trafen sich am 12. Juli Personaler und HR-Entscheider zum Netzwerken und Ideen schmieden. Seitdem gab es viele Gelegenheiten zum persönlichen Austausch. Ob die ZUKUNFT PERSONAL, DIE Leitmesse für Personaler vom 13.9.-15.9.2022 in Köln, oder der Ostdeutsche Unternehmertag Anfang September mit dem Themenschwerpunkt „Fachkräftemangel“: gesucht wurden und werden allerorts Lösungen, um Mitarbeiter für das eigene Unternehmen zu gewinnen, zu entwickeln und zu binden.

Weiterlesen Herbstschau für Personaler

WANTED! Die Geschichte vom unerklärlichen Mitarbeiterschwund…

Um die aktuelle Arbeitsmarktsituation zu bebildern: In Sachsen haben sich auf 75 freie Lehrstellen zum Stahlbetonbauer insgesamt 3 Jugendliche beworben. Nicht etwa auf jede der Stellen, sondern insgesamt! … Auf einer Fachkräfteveranstaltung in der vergangenen Woche sprach einer der Referenten davon, es gäbe nun zur Arbeitslosigkeit auch noch die Arbeiterlosigkeit. … Überrascht uns das?
Seit mehr als 20 Jahren rede und schreibe ich über den „War for talents“. Seit 20 Jahren! – GLAUBEN wollten es anfangs nur die Wenigsten.

Weiterlesen WANTED! Die Geschichte vom unerklärlichen Mitarbeiterschwund…

Kurz gefragt: Das Experten-Interview.

Business as usual – Finden wir ins „Normal“ zurück?

Die Zeiten, in denen wir leben, sind geprägt von Ungewissheiten und Wechsel. Flexibel und agil sollen Mitarbeiter sich darauf einstellen und den ständigen Wandel nicht nur annehmen, sondern mit gestalten. Die Herausforderung, die dies für Führungskräfte mit sich bringt, ist groß. Wie dies gelingen kann, darüber sprach Maria Sharichin, Veranstalterin des Leipziger Personalforums, im Experten-Interview mit Führungscoach Birgit Schneider.

Weiterlesen Kurz gefragt: Das Experten-Interview.

„Bildungscontrolling. Erfolg von betrieblicher Weiterbildung sichtbar machen“ – Workshop auf dem 12. Leipziger Personalforum

Wie lässt sich der Erfolg von Weiterbildung messen? Amortisieren sich die Kosten für Seminare eigentlich im Nachhinein? Setzen die Beschäftigten das Gelernte in der Praxis um? Kann man die Wertschöpfung von Personalentwicklung darstellen? –

Personalentwickler müssen sich solche Fragen oft gefallen lassen.

Weiterlesen „Bildungscontrolling. Erfolg von betrieblicher Weiterbildung sichtbar machen“ – Workshop auf dem 12. Leipziger Personalforum

„Datenschutz im Home-Office“ – Workshop auf dem 12. Leipziger Personalforum

Die Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie haben das Home-Office zu einem alternativen Arbeitsplatz werden lassen. Auch wenn das Home-Office ein Ort außerhalb des Betriebs ist, ist es ein Arbeitsplatz, für den auch die gesetzlichen Regelungen zutreffen. So gilt auch der betriebliche Datenschutz am Home-Office Arbeitsplatz. In diesem Workshop werden am 11. November die verschiedenen Aspekte beleuchtet, um einen datenschutzsicheren Arbeitsplatz auch außerhalb des Betriebes zu organisieren. Gut zu wissen:

Weiterlesen „Datenschutz im Home-Office“ – Workshop auf dem 12. Leipziger Personalforum